News
 

Prozess gegen Entführer Thomas Wolf vertagt

Wiesbaden (dpa) - Der Prozess gegen den Schwerverbrecher Thomas Wolf ist nur drei Stunden nach Beginn vertagt worden. Grund ist ein Befangenheitsantrag, über den bis Freitag entschieden werden soll. Die Verteidigung kritisiert in dem Antrag die scharfen Sicherheitsvorkehrungen im Wiesbadener Landgericht. Wolf entkam in der Vergangenheit der Justiz schon mehrfach. Er muss sich in Wiesbaden wegen Entführung und mehrfachen Bankraubs verantworten.

Prozesse / Kriminalität
22.03.2011 · 13:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen