News
 

Prozess gegen Demjanjuk

München (dpa) - Einer der letzten NS-Verbrecherprozesse beginnt heute in München. Der 89-jährige John Demjanjuk muss sich wegen Beihilfe zum Mord an 27 900 Juden im Vernichtungslager Sobibor 1943 verantworten. Hauptbeweismittel der Ankläger ist ein SS- Dienstausweis. Die Anwälte bezweifeln weiter die Echtheit des Ausweises. Demjanjuk selbst schweigt zu den Vorwürfen.
Prozesse / Nationalsozialismus
30.11.2009 · 03:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen