News
 

Prozess fortgesetzt - Timoschenko bleibt in Haft

Kiew (dpa) - Die ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenkobleibt weiter in Untersuchungshaft. Das hat das Gericht in Kiew entschieden. Für den von der Verteidigung beantragten Schritt gebe es keinen Grund. Richter Rodion KirejewKirejew hatte die Haft am Freitag nach wiederholten Störungsversuchen der Oppositionsführerin angeordnet. Die Entscheidung gegen die Galionsfigur der pro-westlichen Orangenen Revolution von 2004 stößt international auf Kritik. Laut Anklage soll die Ukraine während ihrer Amtszeit durch ein Gasgeschäft mit Moskau Hunderte Millionen Euro verloren haben.

Prozesse / Timoschenko / Ukraine
08.08.2011 · 11:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen