News
 

Protestler stürmen Israels Botschaftsgebäude in Kairo

Sturm aufs BotschaftsgebäudeGroßansicht

Kairo (dpa) - Der Tod von fünf Polizisten an der Grenze zu Israel bringt viele Ägypter seit Wochen in Rage. Nun entlud sich die Wut auf den Nachbarn in schierer Gewalt. Bei schweren Ausschreitungen gegen die israelische Botschaft in Kairo wurden nach offiziellen Angaben drei Ägypter getötet. 1049 Menschen seien verletzt worden, darunter 46 Polizisten und Soldaten, teilte das Gesundheitsministerium mit. Jetzt bemühen sich Ägypten wie Israel um Schadensbegrenzung.

Konflikte / Nahost / Ägypten
10.09.2011 · 22:25 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen