News
 

Proteste gegen Nazi-Demo in Wunsiedel

Wunsiedel (dpa) - Auch nach der Auflösung des Grabes von Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß kommt das oberfränkische Wunsiedel nicht zur Ruhe: Rund 250 Neonazis versammelten sich zu einer Kundgebung in der Innenstadt. Nach Angaben des Landratsamts war vor allem die Auflösung des Grabes Anlass der Demonstration, die offiziell unter einem anderen Motto stattfand. Sie wurde von einem großen Polizeiaufgebot überwacht. Störungsversuche von etwa 50 linken Gegendemonstranten seien durch «konsequentes Einschreiten der Einsatzkräfte» verhindert worden, teilte die Polizei mit.

Demonstrationen / Extremismus
30.07.2011 · 18:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen