News
 

Protestanten treffen sich zum Kirchentag in Dresden

Dresden (dpa) - In Dresden beginnt heute der 33. Evangelische Kirchentag. Etwa 120 000 Teilnehmer werden zu dem fünftägigen Glaubensfest in der sächsischen Hauptstadt erwartet. Bei etwa 2350 Veranstaltungen geht es um aktuelle gesellschaftliche Fragen wie den Atomausstieg oder die Integration von Zuwanderern, um die Umbrüche im arabischen Raum, aber auch um den Glauben, die Ökumene oder das gesellschaftliche Miteinander. Zur Eröffnung wird Bundespräsident Christian Wulff in Dresden erwartet.

Kirchen / Kirchentag
01.06.2011 · 04:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen