News
 

Protest gegen Sparmaßnahmen in Griechenland

Athen (dpa) - In Griechenland haben tausende Menschen gegen die Sparmaßnahmen der Regierung demonstriert. Um die Mittagszeit hatten sich in Athen nach Polizeiangaben etwa 10 000 Demonstranten versammelt. Vereinzelt gerieten Polizei und Demonstranten aneinander. Schulen und Ministerien blieben geschlossen. Die Fluglotsen wollten ihren 24-Stunden-Ausstand um 23.00 Uhr unserer Zeit beenden. Angesichts der verheerenden Staatsverschuldung will die griechische Regierung unter anderem 30 000 Staatsbedienstete entlassen.

EU / Finanzen / Streiks / Griechenland
06.10.2011 · 03:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen