News
 

Protest gegen höher Studiengebühren in London

London (dpa) - In London ist eine Demonstration von Studenten außer Kontrolle geraten. Zehntausende gingen auf die Straße, um gegen höhere Studiengebühren zu demonstrieren. Einige Demonstranten stürmten schließlich die Parteizentrale der regierenden Konservativen. Fensterscheiben gingen zu Bruch, einige Polizisten wurden leicht verletzt. Die Regierung will die Studiengebühren auf bis umgerechnet rund 10 440 Euro pro Studienjahr fast verdreifachen.

Hochschulen / Proteste / Großbritannien
10.11.2010 · 23:35 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen