News
 

Prognosen sehen Plewneliew als neuen Präsident Bulgariens

Sofia (dpa) - Bei der Stichwahl um das Präsidentenamt in Bulgarien zeichnet sich ein Sieg des Kandidaten der bürgerlichen Regierungspartei GERB, Rossen Plewneliew, ab. Nach Prognosen entfielen auf ihn bis zu 57 Prozent der Stimmen. Sein sozialistischer Gegenkandidat Iwajlo Kalfin kam demnach auf 43 Prozent. Das amtliche Ergebnis wird heute erwartet. Nach Veröffentlichung der Prognosen kündigte Plewneliew an, er wolle die europäische Entwicklung des Balkanlandes beschleunigen, das seit 2007 EU-Mitglied ist.

Wahlen / Präsident / Bulgarien
31.10.2011 · 02:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen