News
 

Prognose: Liberale und Sozialdemokraten Wahlgewinner

Den Haag (dpa) - In den Niederlanden haben die Rechtsliberalen und die Sozialdemokraten einer vorläufigen Prognose zufolge die Parlamentswahlen gewonnen. Beide kommen demnach auf je 31 Mandate. Stärker als erwartet konnte nach der noch ungenauen Erhebung die Partei des Rechtspopulisten Geert Wilders die Zahl ihrer Sitze von neun auf 23 erhöhen. Sie wäre damit die drittstärkste politische Kraft. Die regierenden Christdemokraten stürzten laut Prognose auf ein historisches Tief von nur noch 21 Mandaten ab.
Wahlen / Niederlande
09.06.2010 · 21:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen