News
 

Profi-Vereinigung VDV: «Druck nimmt zu»

Duisburg (dpa) - Die Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV) hat bestürzt auf den Tod von Robert Enke reagiert und mehr psychologische Unterstützung für Spieler angemahnt.

VDV-Geschäftsführer Ulf Baranowsky sagte am Mittwoch im Deutschlandradio Kultur, die Vereine als Arbeitgeber müssten den Spielern zur Seite stehen und Angebote schaffen. Er lobte Clubs wie Bayern München und den VfL Bochum, die bereits Psychologen beschäftigten. «Es gibt schon gute Beispiele von Clubs (...), die sich öffnen für so eine Thematik. Es wäre wirklich wünschenswert, wenn weitere Maßnahmen folgen würden ­ wie auch immer dann geartet.»

Noch vor wenigen Wochen war Nationaltorhüter Enke von seinen Berufskollegen in die VDV-Elf der Saison 2008/2009 gewählt und in Köln dafür ausgezeichnet worden. Der VDV-Geschäftsführer hat eine wachsende psychologische Belastung im Profi-Fußball ausgemacht: «Fakt ist, dass der Druck auf die Spieler zunimmt», sagte Baranwosky der Deutschen Presse-Agentur dpa. Nicht zuletzt deshalb enthalte der Leistungskatalog der in Duisburg ansässigen Spielergewerkschaft seit Jahren auch «psychologische und seelsorgerische Unterstützung». «Dieses Angebot wird von vielen Mitgliedern genutzt», sagte Baranowsky, «uns war immer klar, dass wir in diesem Bereich etwas anbieten müssen.»

So gehöre die Sportpsychologie zum festen Bestandteil des Programms der Trainingscamps, die die VDV seit 2003 für vereinslose Profis und Rekonvaleszenten im Sommer durchführt. «Noch vor wenigen Jahren wurde die Sportpsychologie belächelt. Mittlerweile gewinnt sie mehr und mehr an Einfluss», sagte Baranowsky. Negativen Entwicklungen müsse Einhalt geboten werden: «Es kommt vor, dass Spieler beim Training bedroht, rassistisch beschimpft oder vom Trainer oder den Mitspielern gemobbt werden.»

Die VDV vertritt als vom DFB, Ligaverband und DFL offiziell anerkannte Spielergewerkschaft die Interessen der Fußballprofis in Deutschland und unterstützt ihre über 1300 Mitglieder in den Bereichen Vorsorge, Recht, Bildung, Medizin und Training.

Fußball / Enke / Deutschland
11.11.2009 · 20:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen