News
 

Profi Cichon bestätigt Kontakt zur Wettmafia

Hannover (dpa) - Der Fußball-Profi Thomas Cichon Kontakte zur Wettmafia zugegeben. Gleichzeitig bestritt er in dem Interview mit dem Magazin «11 Freunde» erneut, in den Wettskandal verwickelt zu sein. Der ehemalige Spieler des VfL Osnabrück bestätigte, mit selbst platzierten Wetten Schulden im fünfstelligen Euro-Bereich angehäuft zu haben. Die «Süddeutsche Zeitung» hatte im Dezember berichtet, Cichon habe den Verdächtigen versprochen, dass Osnabrück die Spiele in Nürnberg und Augsburg mit der exakt eingetretenen Tordifferenz verliere.
Fußball / Wetten / Kriminalität
27.01.2010 · 16:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen