News
 

Produzent von "Pretty Woman" und "Dirty Dancing" gestorben

Santa Monica (dts) - Der US-Filmproduzent Steve Reuther ist im Alter von 58 Jahren gestorben. Wie die Familie des Produzenten jetzt mitteilte, war er bereits am Samstag in seiner Wohnung in Santa Monica verschieden. Mit "Dirty Dancing" schaffte Reuther im Jahr 1987 den Durchbruch, drei Jahre später folgte "Pretty Woman". Zu seinen weiteren bekannten Werken zählen "Der Regenmacher", "Der Geist und die Dunkelheit" und "Im Körper des Feindes". Dabei arbeitete er unter anderem mit Michael Douglas, John Travolta und Nicolas Cage zusammen. Zuletzt produzierte Reuther 2009 die Liebeskomödie "Die Nackte Wahrheit" mit Katherine Heigl und Gerard Butler.
USA / Leute / Kino
09.06.2010 · 07:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen