News
 

Produzent der Grammy-Shows gestorben

New York (dpa) - Er prägte die glitzernden Grammy-Galas seit mehr als 20 Jahren: Jetzt ist der Chefproduzent der Verleihzeremonien, John Cossette, im Alter von 54 Jahren gestorben. Nach Angaben der «Los Angeles Times» gab seine Witwe Rita den frühen Tod des gefeierten Produzenten bekannt. Sein Vater, Pierre Cossette, hatte die allererste Fernsehübertragung der Grammyvergabe vor 40 Jahren in Szene gesetzt. John Cossette war auch an der Produktion der Latino-Grammys und mehreren Broadway-Shows beteiligt.

Musik / USA
28.04.2011 · 00:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen