News
 

Probleme im japanischen Atomkraftwerk Tsuruga Zwei

Tokio (dpa) - Neue Atom-Probleme in Japan: Während die Retter am havarierten Kraftwerk Fukushima Eins arbeiten, melden die Behörden einen Zwischenfall in einem weit entfernten AKW. Im Atomkraftwerk Tsuruga Zwei an der Westküste des Landes wird ein radioaktiver Störfall vermutet. Das berichtet die Nachrichtenagentur Kyodo. Betroffen sind demnach die Brennstäbe. Bereits vor dem schweren Erdbeben der Stärke 9,0 und dem anschließenden Tsunami am 11. März gab es aus der Region Berichte über Probleme mit Atommeilern. Das Kraftwerk soll heruntergefahren werden.

Atom / Japan
02.05.2011 · 14:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen