News
 

Pro Sieben Sat 1 sichert sich Rechte für "Tribute von Panem"

Unterföhring (dts) - Die deutsche Sendergruppe Pro Sieben Sat 1 hat die Fernsehrechte des Kinofilms "Die Tribute von Panem – The Hunger Games" gekauft. "Im Januar sah ich den Rohschnitt von Lionsgate. Nach der Vorführung war mir klar: das wird ein Knaller", sagte Konzerneinkaufschef Rüdiger Böss dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe).

Der moderne Gladiatoren-Film wird voraussichtlich Anfang 2014 auf Pro Sieben laufen. Der TV-Konzern hat sich nach eigenen Angaben zudem die Vorkaufsrechte für die nächsten zwei oder drei Teile gesichert. Wie viele Fortsetzungen gedreht werden, hat Lionsgate noch nicht entschieden. Die Pay-TV-Rechte hat unterdessen Love-Film erworben. Für die Rechte an der Bestseller-Fantasyreihe von Regisseur Gary Ross musste Pro Sieben Sat 1 tief in die Tasche greifen. "Angesichts der hohen Produktionskosten war der Erwerb der Fernsehrechte alles andere als billig. Es handelt sich um einen siebenstelligen Betrag", sagt Pro Sieben Sat1-Manager Böss. Der Film "Die Tribute von Panem" basiert auf der gleichnamigen Buchreihe der US-Schriftstellerin Suzanne Collins.
DEU / Unternehmen / Fernsehen
02.04.2012 · 20:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen