News
 

Pro-russische Partei gewinnt Parlamentswahl in Lettland

Riga (dpa) - Erstmals seit der Unabhängigkeit vor 20 Jahren ist bei Parlamentswahlen in Lettland eine pro-russische Partei stärkste Kraft geworden. Wie die Wahlkommission in Riga nach Auszählung von mehr als 95 Prozent der Wahllokale mitteilte, kommt das pro-russische Harmonie-Zentrum auf knapp 29 Prozent der Stimmen. Der bisher regierende Einheitsblock von Ministerpräsident Valdis Dombrovskis erhält demnach nur noch gut 18 Prozent. Die Reformpartei des ehemaligen Präsidenten Valdis Zatlers erreichte über 20 Prozent der Stimmen. Beide Parteien wollen Koalitionsgespräche führen.

Wahlen / Parlament / Lettland
18.09.2011 · 04:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen