News
 

Pro-russische Partei bei Parlamentswahl in Lettland vorn

Riga (dpa) - Aus der vorgezogenen Parlamentswahl in Lettland ist das pro-russische Harmonie-Zentrum nach ersten Teilergebnissen als stärkste Kraft hervorgegangen. Wie die Wahlkommission nach Auszählung knapp der Hälfte der Wahllokale mitteilte, kommt die Partei auf 32 Prozent der Stimmen. Der bisher regierende Einheitsblock von Ministerpräsident Valdis Dombrovskis kommt demnach auf etwa 17 Prozent - rund 14 Prozentpunkte weniger als bei der Parlamentswahl im vergangenen Oktober. Die neu gegründete Reformpartei des ehemaligen Präsidenten Valdis Zatlers erreichte 19 Prozent der Stimmen.

Wahlen / Parlament / Lettland
18.09.2011 · 00:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen