News
 

Privatbanken planen Senkung der Guthaben-Garantie

Berlin (dpa) - Die deutschen Privatbanken wollen die Guthaben-Garantien im Falle von Pleiten senken. Die Änderungen sollen ab dem Jahr 2015 schrittweise wirksam werden, kündigte der Bundesverband deutscher Banken an. Für die meisten Privatkunden hätten die neuen Regeln keine Bedeutung, aber große institutionelle Anleger. Die Mindestsumme, die im Fall einer Bankeninsolvenz gesichert ist, soll in drei Stufen sinken. Die Untergrenze der Sicherung pro Kunde wird von 1,5 Millionen Euro auf 437 500 Euro im Jahr 2025 fallen.

Finanzen / Banken
22.09.2011 · 16:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen