News
 

Pristina bestätigt Beilegung der Kosovokrise

Pristina (dpa) - Die seit eineinhalb Wochen schwelende Kosovokrise ist beigelegt. Kosovos Regierungschef Hashim Thaci bestätigte, dass es eine Einigung mit den Serben gegeben hat. «Wir haben die volle Kontrolle über unsere Grenzen erreicht», sagte er nach einer Kabinettsitzung in Pristina. Die Streitparteien sollen an den Verhandlungstisch in Brüssel zurückkehren, um unter Vermittlung der EU den Streit grundsätzlich zu lösen. Die Einigung war vom deutschen Oberbefehlshaber der KFOR-Schutztruppe, Erhard Bühler, vermittelt worden.

Kosovo / Konflikte / Serbien
05.08.2011 · 18:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen