News
 

Prinzenhochzeit: Tillich kritisiert Doppelübertragung

Leipzig (dpa) - Öffentlich-rechtlich sieht man doppelt: Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat die gleichzeitige Übertragung der Trauung von Prinz William und Kate Middleton durch ARD und ZDF kritisiert. Dadurch werde der Gebührenzahler unnötig belastet, ohne das dadurch ein Mehrwert entstehe, sagte Tillich der «Leipziger Volkszeitung». An einem solchen Tag sollten die öffentlich-rechtlichen Sender kooperieren und nicht konkurrieren. Tillich ist auch Mitglied des ZDF-Verwaltungsrates.

Monarchie / William & Kate / Großbritannien
28.04.2011 · 20:24 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen