News
 

Prinz William und Kate Middleton könnten Flitterwochen in Australien verbringen

London (dts) - Kurz vor der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton brodelt die Gerüchteküche über die Abläufe der Feier und die anschließenden Flitterwochen. So will die britische Zeitung "Sunday Mirror" herausgefunden haben, dass die Hochzeitsreise des Paares "mit hoher Wahrscheinlichkeit" zu einer Insel vor Australien geht. Auf dem Eiland namens "Lizard Island" im Great Barrier Reef habe demzufolge bereits Williams Vater Charles als Junggeselle Urlaub gemacht.

Unterdessen ist am Wochenende die offizielle Gästeliste für die Hochzeit veröffentlicht worden. Unter den geladenen Gästen sind dabei nicht nur Fußballstar David Beckham und seine Frau Victoria, sondern auch der Musiker Elton John und der Regisseur Guy Ritchie. Kate Middleton und Prinz William werden sich am 29. April in der Londoner Westminster Abbey das Ja-Wort geben.
Großbritannien / Leute
25.04.2011 · 10:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen