News
 

Prinz William schläft für Wohltätigkeitsorganisation auf der Straße

London (dts) - Der britische Prinz William hat im Rahmen einer Kampagne für die Wohltätigkeitsorganisation Centrepoint die vergangene Nacht auf der Straße verbracht. Wie die BBC berichtet, campierte der 27-Jährige bei Minusgraden mit einem Schlafsack an der Blackfriars Bridge im Stadtzentrum von London. "Einmal wurden wir fast von einer Straßenkehrmaschine überfahren", erzählt der Chef der Organisation, Seyi Obakin, der die Nacht zusammen mit dem Prinzen verbrachte. William, der Schirmherr von Centrepoint ist, wolle mit der Aktion das Bewusstsein für das Schicksal der Obdachlosen schärfen, sagte Obakin.
Großbritannien / Leute
22.12.2009 · 15:38 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen