News
 

Prinz von Anhalt von Auto angefahren - Im Krankenhaus

Los Angeles (dpa) - Frédéric Prinz von Anhalt ist in Beverly Hills von einem Auto angefahren und verletzt worden. Das ganze Bein sei geschwollen und er könne nicht aufstehen, teilte der Ehemann von Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor aus der Notaufnahme des UCLA-Krankenhauses telefonisch der Nachrichtenagentur dpa mit. Auch an der Hand habe er Prellungen erlitten. Der Unfall ereignete sich auf einer Geschäftsstraße in Beverly Hills. Mitte August hatten Gabor und von Anhalt, ihr achter Ehemann, Silberhochzeit gefeiert. Seit dem vorigen Sommer ist die Schauspielerin bettlägerig.

Leute / USA
03.09.2011 · 08:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen