News
 

Prinz Philip erneut in Krankenhaus eingeliefert

London (dts) - Prinz Philip ist am Montag erneut in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dies teilte der Buckingham Palace mit. Demnach wird der Prinzgemahl der britischen Königin Elisabeth II. wegen einer Blasenentzündung im Krankenhaus behandelt.

Erst im Dezember war der 90-Jährige vier Tage in einem Krankenhaus wegen einer verstopften Herzarterie behandelt worden. Prinz Philip wird durch seinen neuerlichen Krankenhaus-Aufenthalt ein Konzert im Buckingham Palace verpassen, welches am Montagabend zu Ehren des 60-jährigen Thronjubiläums von Königin Elisabeth II. veranstaltet wird und zu dem gut 12.000 Menschen erwartet werden.
Großbritannien / Leute / Gesundheit
04.06.2012 · 18:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen