News
 

Pressekonferenz zu Opel am Nachmittag

Berlin (dpa) - Nach monatelangem Nervenkrieg endlich Klarheit: Der US-Konzern General Motors hat nach monatelangen Verhandlungen über die Zukunft des deutschen Autobauers Opel entschieden. Ob GM Opel behält oder verkauft, ist aber noch unklar. GM-Vize John Smith ist auf dem Weg nach Berlin, um Bund und Länder zu informieren. Am Nachmittag soll es eine Pressekonferenz geben. Für britische Medienberichte, GM werde sein Opel-Europa-Geschäft nicht verkaufen, gab es in deutschen Regierungskreisen bisher keine Bestätigung.
Auto / Opel
10.09.2009 · 12:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen