News
 

Premierminister von Taiwan zurückgetreten

Taipeh (dts) - Liu Chao-shiuan, der Premierminister von Taiwan, hat seien Rücktritt angekündigt. Die Bevölkerung hatte dem Premierminister Versagen im Umgang mit den Folgen des Taifuns "Morakot" vorgeworfen. Die taiwanesische Regierung hatte ausländische Hilfsangebote zunächst abgelehnt. Durch den Sturm Anfang August waren in Taiwan die schlimmsten Überschwemmungen seit über 50 Jahren ausgelöst worden. Über 600 Menschen kamen ums Leben. Liu Chao-shiuan war seit 2008 Premierminister von Taiwan.
Taiwan / Politiker / Rücktritt / Naturkatastrophe / Sturm
07.09.2009 · 11:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen