News
 

Premier League: FC Chelsea trennt sich von Trainer Ancelotti

London (dts) - Der FC Chelsea hat sich nach dem letzten Saisonspiel beim FC Everton (1:0) von seinem Trainer Carlo Ancelotti getrennt. Dies teilte der Club am Sonntag auf seiner Homepage mit. Der Vizemeister zieht damit die Konsequenzen aus der enttäuschenden Premier-League-Saison.

Die "Blues" konnten in dieser Spielzeit nicht an die Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen und stehen somit erstmals seit drei Jahren ohne Titel da. Sowohl in der Champions League als auch in der Liga war man am neuen englischen Meister Manchester United gescheitert. Carlo Ancelotti stand beim FC Chelsea seit Juli 2009 unter Vertrag und konnte den Club im letzten Jahr zur Meisterschaft und Pokalsieg führen. Der 51-jährige Ancelotti hatte bei den Londonern noch einen Vertrag bis Sommer 2012.
Großbritannien / Fußball
23.05.2011 · 11:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen