News
 

Preisobergrenzen für Handynutzung im Ausland
 --- Ab 1. Juli gelten neue Limits / Tipps fürs Telefonieren und Surfen im Urlaub --- 

(pressebox) Berlin, 10.05.2012 - Telefonieren und Surfen per Handy im Ausland wird abermals preiswerter. Die Preisobergrenzen für die grenzüberschreitende Mobilfunknutzung werden zum 1. Juli weiter fallen. Das hat das EU-Parlament heute beschlossen. Demnach sinken Preise für Handy-Anrufe aus dem EU-Ausland von 42 auf höchstens 35 Cent pro Minute (alle Angaben inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer). Die maximalen Kosten für ankommende Gespräche verringern sich von 13 auf nur noch 10 Cent. Bei Kurzmitteilungen gibt es ebenfalls eine neue Obergrenze: Im Ausland geschriebene SMS kosten dann maximal 11 Cent. Ein neues Preislimit gilt künftig auch beim Daten-Roaming, der mobilen Internetnutzung im Ausland. Die Übertragung von einem Megabyte Datenvolumen soll maximal 83 Cent kosten.

Die Preise bei der grenzüberschreitenden Mobilfunknutzung sind in den vergangenen Jahren bereits massiv gefallen. Parallel zur EU-Regulierung haben viele Netzbetreiber günstige Reisetarife geschaffen. Für 2013 und 2014 sind seitens der EU weitere Preissenkungen geplant. Das sieht die Telekommunikationsbranche kritisch. Tarifsenkungen dürften nicht so weit führen, dass den Netzbetreibern das Geld für den Netzausbau fehlt, heißt es beim BITKOM.

Der BITKOM gibt Tipps, wie Handynutzer international preiswert telefonieren können und was sie auf Reisen beachten sollten:

1. Tarife und Handy-Einstellungen prüfen

Bei den meisten Mobilfunk-Anbietern sind die Roaming-Konditionen übersichtlich. Üblich sind einheitliche Tarifmodelle für ganze Ländergruppen. Die Kunden müssen sich nicht bei jedem Grenzübertritt auf andere Minutenpreise einstellen. Dabei kooperieren viele Anbieter mit ausländischen Partnernetzen, in denen die Tarife vergleichsweise niedrig sind. Zudem bieten die Mobilfunkbetreiber zunehmend zeitlich begrenzte Datenflatrates für Urlaub und Geschäftsreisen an. In diesem Fall lohnt es sich, die automatische Netzwahl im Handy abzuschalten und das Partnernetz manuell zu wählen. Innerhalb der EU gelten ohnehin die oben genannten Preisgrenzen für abgehende und ankommende Gespräche. Weitere Details können die Nutzer auf der Internet-Seite ihres Anbieters oder bei der Service-Hotline erfahren. Der Kundendienst kann zudem prüfen, ob die Mobilfunkkarte für Gespräche im Ausland freigeschaltet ist. Bei Prepaid-Karten von Discountern kann es Einschränkungen geben.

2. Spezielle Auslands-Angebote nutzen

Immer mehr Anbieter haben spezielle Angebote oder Optionen für das Telefonieren im Ausland. Je nach Tarifmodell sind diese für Geschäfts- und/oder Urlaubsreisende geeignet. Sie sind teilweise mit einer zusätzlichen Grundgebühr verbunden, bieten dafür aber besonders niedrige Minutenpreise. Das lohnt sich, wenn man häufiger zu Hause anruft oder geschäftlich erreichbar bleiben muss.

3. Über Datentarife informieren

Ein großer Teil der Nutzer surft in Deutschland bereits mit Flatrates oder Volumentarifen mobil im Internet. Auch für das Daten-Roaming haben immer mehr Netzbetreiber und Provider günstige Angebote, etwa in Form von Tages-Flatrates. Wer für über 60 Euro mobil im Web unterwegs ist, wird zudem von seinem Provider benachrichtigt. Dennoch sollten sich Handy-Kunden vor Reisebeginn informieren. Wer auf das mobile Surfen im Ausland ganz verzichten will, sollte prüfen, ob er das Daten-Roaming am Handy abstellen kann. So lassen sich unliebsame Überraschungen, etwa durch den automatischen Abruf von E-Mails, vermeiden.

4. Alternativen abwägen

Eine Alternative für Langzeit-Urlauber können ausländische Prepaid-Karten sein - oder Mobilfunkkarten spezieller Reise-Discount-Anbieter. Nachteil: Bei diesen Karten bekommt man eine neue Nummer, die man Freunden und Bekannten erst mitteilen muss. Auch sind manche deutsche Prepaid-Handys für Karten anderer Anbieter gesperrt. Weniger komfortabel als das eigene Handy, aber günstig sind so genannte Calling Cards: Reisende kaufen ein Guthaben, das sie etwa von öffentlichen Telefonzellen aus nutzen können. Wer im Hotel einen drahtlosen Internet-Zugang hat, kann damit eventuell günstig oder gratis im Web surfen oder E-Mails abrufen und über einen Laptop oder ein WLAN-fähiges Handy telefonieren, wenn das Gerät Gespräche per Internet unterstützt. Die nötigen Programme sind für die meisten Laptops und immer mehr Smartphones verfügbar.

5. Technische Voraussetzungen klären

In rund 200 Ländern gibt es Mobilfunknetze nach dem europäischen GSM-Standard. Die hier verbreiteten Dualband-Handys funktionieren daher fast überall in Asien, Afrika, Australien und auf den pazifischen Inseln. Einschränkungen gibt es in Japan, Südkorea, Nord- und Südamerika sowie auf einigen Karibik-Inseln. Dort gibt es teils andere Frequenzen oder Mobilfunk-Standards. Am besten sollte man die Hotline des Mobilfunkanbieters fragen, ob sich das eigene Handy am Reiseziel ins Netz einbucht. Falls nicht: Manche Anbieter vermieten geeignete Telefone für Urlaub oder Geschäftsreise. Falls ohnehin ein Handy-Kauf ansteht, ist für Amerika-Reisende ein Tri- oder Quadband-Gerät erste Wahl. Das funktioniert in den USA und Kanada - zumindest dort, wo ein GSM-Netz vorhanden ist. Mit modernen UMTS-Handys lässt sich zusätzlich auch in Japan und Korea telefonieren. Informationen zur Netzabdeckung und ausländischen Anbietern gibt es unter: www.gsmworld.com/roaming/gsminfo (englisch).

6. Nummern im internationalen Format speichern

Im Handy-Adressbuch werden Telefonnummern am besten im internationalen Format gespeichert. Das "+" ersetzt dabei die aus dem Festnetz gewohnte 00 für Auslandsgespräche. Es lässt sich bei allen Mobiltelefonen durch längeres Drücken der '0' eingeben. Dann folgt der Länder-Code. Deutsche Anschlüsse beginnen zum Beispiel mit +49. Anschließend werden die Ortsvorwahl ohne 0 und die Rufnummer eingegeben. So lassen sich die Nummern auch vom Ausland aus problemlos anrufen. Im Übrigen: Der Notruf 112 funktioniert mit allen Handys innerhalb der EU und in der Schweiz.
Kommunikation
[pressebox.de] · 10.05.2012 · 12:42 Uhr · 175 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

27.11. 17:50 | (00) Wirtschaft traf Wissenschaft beim Karrieretag in Lübeck
27.11. 17:39 | (00) ThomasLloyd baut philippinische Solarkapazitäten um weitere 41 MW aus
27.11. 17:29 | (00) Gute Bilanz für die Wissensregion
27.11. 17:18 | (00) Weihnachtsüberraschung war gestern: die Mehrheit teilt Geschenkwunsch mit – ...
27.11. 17:17 | (00) XORO HRS 8555
27.11. 17:16 | (00) Weniger Kosten mehr Produktivität: Weltweit erstes Kunststoffschweiß-Heizelement ...
27.11. 17:09 | (00) Neu verfügbar: Encore Mini WT7-C-100 - ultramobiler 7 Zoll Windows-Tablet
27.11. 17:02 | (00) engram launcht neue eKMS-Apps
27.11. 16:50 | (00) Professionelle Umfragen - Fragebögen erstellen und auswerten
27.11. 16:47 | (00) Polytec nominiert für Photonik-Oscar
27.11. 16:41 | (00) 3.500 Euro für das Ronald McDonald Haus in Köln
27.11. 16:37 | (00) Die Biosphäre sucht die schönsten Besucherfotos
27.11. 16:31 | (00) Wie Kommunen erfolgreich mit Unternehmen kommunizieren
27.11. 16:24 | (00) Umstrittene Wirkung von Kompressionstextilien
27.11. 16:23 | (00) Auf einen Kaffee: Aussteller der azubi- & studientage kommen in Genuss einer ...
27.11. 16:09 | (00) BLG LOGISTICS investiert in neues Parkregal
27.11. 16:03 | (00) Begleitung für Schüler im Übergang von Schule in die Ausbildung
27.11. 15:52 | (00) OWASP Day am 09.12.2014 in Hamburg
27.11. 15:51 | (00) Regionologie-Kongress
27.11. 15:49 | (00) Für ein starkes Europa mit starken Handwerkskammern
27.11. 15:46 | (00) Effizientes Projektmanagement und -controlling mit jimssquare
27.11. 15:46 | (00) Bundesweit an der Spitze
27.11. 15:44 | (00) Gabriel und Macron nehmen Experten-Empfehlungen zur Stärkung des ...
27.11. 15:40 | (00) Tyco Retail Solutions legt Rechtsstreit wegen Patentverletzungen durch Ningbo ...
27.11. 15:30 | (00) SAFESENS-Projekt: TU Ilmenau will Brände rascher aufspüren
27.11. 15:24 | (00) Edition DW Akademie: Analyse zur Transformation von Staatssendern
27.11. 15:23 | (00) TraceParts stellt EPTDA-Mitgliedern eine maßgeschneiderte Online-CAD-Bibliothek ...
27.11. 15:20 | (00) Hexagon Metrology und 360º SIMS erhalten technischen Innovationspreis
27.11. 15:19 | (00) Das Ausbildungszentrum der All Service Sicherheitsdienste GmbH - zugelassener ...
27.11. 15:18 | (00) Das erfolgreichste Schaltschranksystem
27.11. 15:15 | (00) IDC-Studie: Jeder zweite Fachbereich in deutschen Unternehmen verfügt 2015 über ...
27.11. 15:10 | (00) Neue Wege für eine gute Zukunft in den ländlichen Regionen
27.11. 15:04 | (00) Neu verfügbar: Encore Mini WT7-C-100 - ultramobiler 7 Zoll Windows-Tablet
27.11. 15:01 | (00) Eiskalt Karriere machen
27.11. 15:00 | (00) Windpark Altertheim von Green City Energy in Unterfranken fertiggestellt
27.11. 14:59 | (00) Lingenio baut Angebote und Dienstleistungen im B2B-Bereich aus
27.11. 14:58 | (00) Kühlplatten für höchste Anforderungen
27.11. 14:54 | (00) Neue Multi-Faktor-Authentifizierungslösung für höchsten Schutz vor ...
27.11. 14:53 | (00) Dichterer Stadtbahntakt an den Adventssamstagen
27.11. 14:47 | (00) Die 3 wichtigsten Gesetzesänderungen für Personalabrechner 2015
27.11. 14:45 | (00) pipettenkalibrierung.de - der Name ist Programm
27.11. 14:44 | (00) Kommentare: Wem gehört der Wald?
27.11. 14:43 | (00) Rechenzentrum der eurodata AG erfüllt höchste Sicherheitsstandards
27.11. 14:41 | (00) "Zentrales Instrument des Naturschutzes"
27.11. 14:39 | (00) Zehn Jahre Kooperations-Studiengang International Event Management in Shanghai
27.11. 14:37 | (00) Romantische Straße: Ihr Kinderlein kommet
27.11. 14:31 | (00) Weihnachtsgeschenke aus dem Saarland
27.11. 14:29 | (00) EDN Magazin zeichnet Cymbet's RTC IC's mit integriertem Akku aus
27.11. 14:28 | (00) IT-Dienstleister Materna stellt neue Unternehmensstrategie vor
27.11. 14:24 | (00) Arbeitsmarkt im Aufwind
27.11. 14:22 | (00) Ratifizierung der KURS-Lernpartnerschaft zwischen Raiffeisenbank und der ...
27.11. 14:21 | (00) Terminhinweis der JUGH: Am Ende ist doch alles HTML
27.11. 14:12 | (00) Das Technologieunternehmen VISPIRON wird Mitglied des LEGIC ID Network
27.11. 14:09 | (00) Mehr Kapazität und schnellere Durchlaufzeiten
27.11. 14:07 | (00) Kobil Systems schließt Partnerschaft mit IT-Lösungsanbieter Seven Principles
27.11. 14:05 | (00) Ich weiß, welche Cloud-App du gestern genutzt hast
27.11. 14:05 | (00) Crowdfunding als Chance im B2B-Bereich? Echobot startet Kampagne
27.11. 14:04 | (00) Weniger drucken + besser drucken = Grüner Drucken
27.11. 14:02 | (00) Produktionsstart für den neuen Corsa im Opel-Werk Eisenach
27.11. 14:00 | (00) Weihnachtsgeschenke in der Geschäftswelt: Zustimmung des Vorgesetzten einholen
27.11. 14:00 | (00) Das Gute wiegt
27.11. 14:00 | (00) Prestigio Smartphones und Tablet mit LTE
27.11. 14:00 | (00) SDZeCOM stellt neueste IT-Projekte für erfolgreiches Multichannel-Marketing vor
27.11. 13:56 | (00) Schnelles und sicheres Backup in der SpaceNet-Cloud mit Veeam Cloud Connect
27.11. 13:54 | (00) Probefahrt mit den "Dritten" vereinbaren
27.11. 13:51 | (00) Abmahnfalle: Versandkostenangabe mit Mouseover-Effekt
27.11. 13:51 | (00) Devisenfokus
27.11. 13:45 | (00) Faszination Globale Gießereiindustrie
27.11. 13:33 | (00) Maritimer Koordinator Beckmeyer eröffnet 1. Fachtagung Eis- und Polartechnik
27.11. 13:31 | (00) Deutsch-italienische Hochschulkooperation: eine Erfolgsgeschichte
27.11. 13:30 | (00) Null CO2-Ausstoß ist das Ziel
27.11. 13:27 | (00) HARTING Emeriten klönen am 3. Dezember 2014 beim adventlichen Kaffeetrinken
27.11. 13:23 | (00) Tiscover punktet mit 100 % echten Gästebewertungen
27.11. 13:21 | (00) WORTMANN AG macht moysig retail design GmbH mobil und flexibel
27.11. 13:13 | (00) Unterstützung für Fischereikooperative in Burundi
27.11. 13:01 | (00) Kompakte Infos am Open Day der DAV
27.11. 13:00 | (00) TÜV Rheinland: Skibrillen beim Kauf zusammen mit Helm anprobieren
27.11. 13:00 | (00) ThyssenKrupp präsentiert MULTI: Das erste seillose Mehrkabinenaufzugssystem der ...
27.11. 12:57 | (00) Konzentriertes Know-how für ein erfolgreiches Risikomanagement
27.11. 12:54 | (00) Den Christbaum sicher transportieren
27.11. 12:49 | (00) Handwerk zeichnet seine Azubi-Elite in Mannheim aus
27.11. 12:48 | (00) Steuerungssysteme für virtuelle Kraftwerke
27.11. 12:47 | (00) Bundesverwaltungsgericht schränkt Sonntagsarbeit ein
27.11. 12:30 | (00) Eine Generation von IT-Unternehmensgründern kommt in die Jahre
27.11. 12:29 | (00) Zu 100 % kompatible Touchpanels von RockTouch in allen Leistungsklassen und ...
27.11. 12:24 | (00) Langzeitarbeitslose mit immer weniger Chancen
27.11. 12:17 | (00) Weihnachtsfeier 2014 im Cockpit
27.11. 12:16 | (00) Herr über seine iOS-Geräte mit iDevice Magic Platinum (Win/Mac)
27.11. 12:15 | (00) Verantwortung übernehmen - Engagement, das sich auszahlt
27.11. 12:14 | (00) Region braucht eine gemeinsame Strategie
27.11. 12:12 | (00) G DATA veröffentlicht Werkzeug gegen Spionageprogramm Regin
27.11. 12:08 | (00) Ei Electronics erneut Testsieger
27.11. 12:06 | (00) Haussteuerung per App und Cloud-Dienst
27.11. 12:03 | (00) BMW Werk Leipzig nimmt vierte Großpresse in Betrieb und erreicht Vollausbau des ...
27.11. 12:00 | (00) TÜV Rheinland: Voller Autotank sorgt im Winter für Wärme im Stau
27.11. 11:58 | (00) Nachhaltige Business Transformation: Vier Module in vier Jahren konsequent ...
27.11. 11:57 | (00) Ingram Micro beschließt Partnerschaft mit Schul-IT-Spezialisten SKOOL
27.11. 11:56 | (00) Aleo Solar Kunden sind verunsichert!
27.11. 11:53 | (00) Cool am Kamin: greybax Filzklassiker fürs Feuerholz immer wieder aufs Neue schön
27.11. 11:52 | (00) Robuste Projektoren für anspruchsvolle Simulationsaufgaben
 

News-Suche

 

News-Archiv