900 Mrd. Jackpot
News
 

Preisobergrenzen für Handynutzung im Ausland
 --- Ab 1. Juli gelten neue Limits / Tipps fürs Telefonieren und Surfen im Urlaub --- 

(pressebox) Berlin, 10.05.2012 - Telefonieren und Surfen per Handy im Ausland wird abermals preiswerter. Die Preisobergrenzen für die grenzüberschreitende Mobilfunknutzung werden zum 1. Juli weiter fallen. Das hat das EU-Parlament heute beschlossen. Demnach sinken Preise für Handy-Anrufe aus dem EU-Ausland von 42 auf höchstens 35 Cent pro Minute (alle Angaben inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer). Die maximalen Kosten für ankommende Gespräche verringern sich von 13 auf nur noch 10 Cent. Bei Kurzmitteilungen gibt es ebenfalls eine neue Obergrenze: Im Ausland geschriebene SMS kosten dann maximal 11 Cent. Ein neues Preislimit gilt künftig auch beim Daten-Roaming, der mobilen Internetnutzung im Ausland. Die Übertragung von einem Megabyte Datenvolumen soll maximal 83 Cent kosten.

Die Preise bei der grenzüberschreitenden Mobilfunknutzung sind in den vergangenen Jahren bereits massiv gefallen. Parallel zur EU-Regulierung haben viele Netzbetreiber günstige Reisetarife geschaffen. Für 2013 und 2014 sind seitens der EU weitere Preissenkungen geplant. Das sieht die Telekommunikationsbranche kritisch. Tarifsenkungen dürften nicht so weit führen, dass den Netzbetreibern das Geld für den Netzausbau fehlt, heißt es beim BITKOM.

Der BITKOM gibt Tipps, wie Handynutzer international preiswert telefonieren können und was sie auf Reisen beachten sollten:

1. Tarife und Handy-Einstellungen prüfen

Bei den meisten Mobilfunk-Anbietern sind die Roaming-Konditionen übersichtlich. Üblich sind einheitliche Tarifmodelle für ganze Ländergruppen. Die Kunden müssen sich nicht bei jedem Grenzübertritt auf andere Minutenpreise einstellen. Dabei kooperieren viele Anbieter mit ausländischen Partnernetzen, in denen die Tarife vergleichsweise niedrig sind. Zudem bieten die Mobilfunkbetreiber zunehmend zeitlich begrenzte Datenflatrates für Urlaub und Geschäftsreisen an. In diesem Fall lohnt es sich, die automatische Netzwahl im Handy abzuschalten und das Partnernetz manuell zu wählen. Innerhalb der EU gelten ohnehin die oben genannten Preisgrenzen für abgehende und ankommende Gespräche. Weitere Details können die Nutzer auf der Internet-Seite ihres Anbieters oder bei der Service-Hotline erfahren. Der Kundendienst kann zudem prüfen, ob die Mobilfunkkarte für Gespräche im Ausland freigeschaltet ist. Bei Prepaid-Karten von Discountern kann es Einschränkungen geben.

2. Spezielle Auslands-Angebote nutzen

Immer mehr Anbieter haben spezielle Angebote oder Optionen für das Telefonieren im Ausland. Je nach Tarifmodell sind diese für Geschäfts- und/oder Urlaubsreisende geeignet. Sie sind teilweise mit einer zusätzlichen Grundgebühr verbunden, bieten dafür aber besonders niedrige Minutenpreise. Das lohnt sich, wenn man häufiger zu Hause anruft oder geschäftlich erreichbar bleiben muss.

3. Über Datentarife informieren

Ein großer Teil der Nutzer surft in Deutschland bereits mit Flatrates oder Volumentarifen mobil im Internet. Auch für das Daten-Roaming haben immer mehr Netzbetreiber und Provider günstige Angebote, etwa in Form von Tages-Flatrates. Wer für über 60 Euro mobil im Web unterwegs ist, wird zudem von seinem Provider benachrichtigt. Dennoch sollten sich Handy-Kunden vor Reisebeginn informieren. Wer auf das mobile Surfen im Ausland ganz verzichten will, sollte prüfen, ob er das Daten-Roaming am Handy abstellen kann. So lassen sich unliebsame Überraschungen, etwa durch den automatischen Abruf von E-Mails, vermeiden.

4. Alternativen abwägen

Eine Alternative für Langzeit-Urlauber können ausländische Prepaid-Karten sein - oder Mobilfunkkarten spezieller Reise-Discount-Anbieter. Nachteil: Bei diesen Karten bekommt man eine neue Nummer, die man Freunden und Bekannten erst mitteilen muss. Auch sind manche deutsche Prepaid-Handys für Karten anderer Anbieter gesperrt. Weniger komfortabel als das eigene Handy, aber günstig sind so genannte Calling Cards: Reisende kaufen ein Guthaben, das sie etwa von öffentlichen Telefonzellen aus nutzen können. Wer im Hotel einen drahtlosen Internet-Zugang hat, kann damit eventuell günstig oder gratis im Web surfen oder E-Mails abrufen und über einen Laptop oder ein WLAN-fähiges Handy telefonieren, wenn das Gerät Gespräche per Internet unterstützt. Die nötigen Programme sind für die meisten Laptops und immer mehr Smartphones verfügbar.

5. Technische Voraussetzungen klären

In rund 200 Ländern gibt es Mobilfunknetze nach dem europäischen GSM-Standard. Die hier verbreiteten Dualband-Handys funktionieren daher fast überall in Asien, Afrika, Australien und auf den pazifischen Inseln. Einschränkungen gibt es in Japan, Südkorea, Nord- und Südamerika sowie auf einigen Karibik-Inseln. Dort gibt es teils andere Frequenzen oder Mobilfunk-Standards. Am besten sollte man die Hotline des Mobilfunkanbieters fragen, ob sich das eigene Handy am Reiseziel ins Netz einbucht. Falls nicht: Manche Anbieter vermieten geeignete Telefone für Urlaub oder Geschäftsreise. Falls ohnehin ein Handy-Kauf ansteht, ist für Amerika-Reisende ein Tri- oder Quadband-Gerät erste Wahl. Das funktioniert in den USA und Kanada - zumindest dort, wo ein GSM-Netz vorhanden ist. Mit modernen UMTS-Handys lässt sich zusätzlich auch in Japan und Korea telefonieren. Informationen zur Netzabdeckung und ausländischen Anbietern gibt es unter: www.gsmworld.com/roaming/gsminfo (englisch).

6. Nummern im internationalen Format speichern

Im Handy-Adressbuch werden Telefonnummern am besten im internationalen Format gespeichert. Das "+" ersetzt dabei die aus dem Festnetz gewohnte 00 für Auslandsgespräche. Es lässt sich bei allen Mobiltelefonen durch längeres Drücken der '0' eingeben. Dann folgt der Länder-Code. Deutsche Anschlüsse beginnen zum Beispiel mit +49. Anschließend werden die Ortsvorwahl ohne 0 und die Rufnummer eingegeben. So lassen sich die Nummern auch vom Ausland aus problemlos anrufen. Im Übrigen: Der Notruf 112 funktioniert mit allen Handys innerhalb der EU und in der Schweiz.
Kommunikation
[pressebox.de] · 10.05.2012 · 12:42 Uhr · 165 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 93 94 95 )
 

Business/Presse

30.09. 19:31 | (00) Klimaneutral Veranstalten im Kaisersaal Erfurt
30.09. 18:23 | (00) bpi solutions und SHD power hours: Aufbau des richtigen Fachwissens durch best ...
30.09. 17:58 | (00) 10. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg zum Thema ...
30.09. 17:51 | (00) Wann können Prozesse in Deutschland in englischer Sprache geführt werden?
30.09. 17:51 | (00) Wandtattoos in hoher Qualität zur einfachen Anbringung
30.09. 17:39 | (00) Softline Gruppe meldet mit Halbjahresbericht 2014 positives EBITDA
30.09. 17:38 | (00) Genauere Analysen durch Datenqualitätsmanagement
30.09. 17:38 | (00) Continental startet AFC Asien Cup 2015 Trophy Tour und wird Sponsor des Team ...
30.09. 17:32 | (00) Rubner Holzbau für Stromversorger Enel: Die erste der beiden größten Holzkuppeln ...
30.09. 17:27 | (00) Neues an der ebam Akademie - Selbstvermarktung für Künstler
30.09. 17:15 | (00) Weiterbildung am Puls der Zeit – Online-Marketing bestens genutzt auch für ...
30.09. 17:14 | (00) Wandtattoos für jeden Raum der Wohnung
30.09. 17:08 | (00) Journey, der neue Trolley für Business-Reisende: Souverän zu jedem ...
30.09. 16:47 | (00) Die Dienstpostenbewertung im Beamtenrecht
30.09. 16:46 | (00) Bridgestone mit neuem Markenauftritt beim Pariser Autosalon
30.09. 16:37 | (00) Direktvermarktung von Solarstrom
30.09. 16:36 | (00) Frischer Wind für 2015
30.09. 16:35 | (00) Bridgestone stellt auf der INTERMOT neue Reifen vor
30.09. 16:35 | (00) Wege zu einer effizienteren Produktion
30.09. 16:17 | (00) Mit "Total Tyre Life" senkt Bridgestone weiter die Gesamtkosten pro km
30.09. 16:17 | (00) Der 9. Oktober 2014, der Mitarbeiter fit macht - Kommunikation auf maximaler ...
30.09. 16:15 | (00) "Kultur trifft Genuss" - ein Rostocker Theatererlebnis, das durch den Magen geht
30.09. 16:15 | (00) Haie haben keine Zahnschmerzen
30.09. 16:14 | (00) Die hyperMILL® 2014 Highlights
30.09. 16:13 | (00) "KUNSTRAUB - RAUBKUNST"
30.09. 16:12 | (00) Beim Hochschulpreis "David-Kopf" zählt Praxisrelevanz
30.09. 16:12 | (00) Herbstlicher Kurzurlaub an der mecklenburgischen Ostseeküste
30.09. 16:10 | (00) Telefoninkasso für Kommunen und Behörden
30.09. 16:09 | (00) Naturfotografie vom Profi lernen
30.09. 16:08 | (00) Bridgestone entwickelt "Total Tyre Care" weiter
30.09. 16:08 | (00) Wenn die Nacht Funken sprüht: XXL-Feuerwerk auf Usedom
30.09. 16:00 | (00) Ausblick zur Direktvermarktung von erneuerbaren Energien - Oktober 2014
30.09. 15:56 | (00) Das automatische Reifen-Luft-Druck-Kontrollsystem (TPMS) von Bridgestone bietet ...
30.09. 15:51 | (00) ToolBox von Bridgestone: Leistungsfähige digitale Lösungen für das ...
30.09. 15:50 | (00) VDI verleiht Ehrenplakette an Prof. Kletti
30.09. 15:48 | (00) Silvesterparty zuhause
30.09. 15:46 | (00) Wachstum in der Schweiz: Nutanix ernennt Florian Koeppli zum Country Manager
30.09. 15:45 | (00) Das richtige Weihnachtsgeschenk
30.09. 15:43 | (00) Denim trifft Nachhaltigkeit
30.09. 15:43 | (00) Weihnachtlicher Genuss
30.09. 15:40 | (00) In der Weihnachtsbäckerei
30.09. 15:40 | (00) Ausbildungsbotschafter geehrt
30.09. 15:38 | (00) Bunt wie die Wälder: Herbstlicher Veranstaltungskalender in Mecklenburg- ...
30.09. 15:38 | (00) Deutscher Fotograf belegt zweiten Platz beim Bridgestone MotoGP(TM) ...
30.09. 15:37 | (00) Weihnachtlich gedeckt
30.09. 15:30 | (00) Märchenhafte Weihnachtszeit
30.09. 15:30 | (00) Härtetest für Mensch und Material: Bridgestone schickt drei Testfahrer mit dem ...
30.09. 15:25 | (00) Cloud-Notebooks und Tablets von HP ermöglichen Anwendererlebnis ohne Kompromisse
30.09. 15:24 | (00) Kick it like a Pro - das neue ZOGGS Kickboard
30.09. 15:23 | (00) Internet-Vorverkauf der PARACELSUS MESSE Düsseldorf erfolgreich gestartet!
30.09. 15:19 | (00) Umwelt Arena: Bridgestone präsentiert energieeffiziente Reifen und ...
30.09. 15:14 | (00) REMONDIS expandiert in Süddeutschland
30.09. 15:13 | (00) Bridgestone richtet sich bei der IAA Nutzfahrzeuge 2014 an Flottenbetreiber
30.09. 15:12 | (00) Krankenversicherung im Studium
30.09. 15:10 | (00) Schmidt: "Ernährungssicherung für alle Menschen ist die Herausforderung des 21. ...
30.09. 15:06 | (00) Zahl der neu abgeschlossenen Lehrverträge um sechs Prozent gestiegen
30.09. 15:02 | (00) Neue Schleifbänder für einen kühlen Schliff ohne Anlauffarben
30.09. 15:00 | (00) Social Media hält immer stärker Einzug in Contact Center
30.09. 14:58 | (00) Staatssekretär Beckmeyer und Industrieminister El Alamy eröffnen die 2. Sitzung ...
30.09. 14:56 | (00) 100 Bewerbungen sind eingegangen, 27 Projekte sollen Geld erhalten
30.09. 14:51 | (00) Bridgestone DUELER Reifen als Erstausrüstung beim neuen Lexus NX
30.09. 14:47 | (00) TH-Team mit Eigenkonstruktion "SUNcaTcHer" Sieger beim ersten regionalen ...
30.09. 14:44 | (00) Konzert mit Musik des 14. und 15. Jahrhunderts im Kloster Königsfelden
30.09. 14:43 | (00) Warum IT-Sicherheit made in Germany wieder Qualitätsmerkmal ist
30.09. 14:40 | (00) Innovationsforum Industrie zum Thema Industrie 4.0 am 13. November 2014 in ...
30.09. 14:40 | (00) Führungen im Grünen in Frankfurt Rhein-Main
30.09. 14:24 | (00) CTE XL wird TESTONA
30.09. 14:18 | (00) EyeVision 3 mit elektrisch verformbarem Objektiv
30.09. 14:01 | (00) Embedded-Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen
30.09. 14:01 | (00) move)log®: Lagerverwaltung Software / LVS für medizinischen Großhandel in der ...
30.09. 14:00 | (00) Glasfaser- und Transportapplikationen bis 10G
30.09. 14:00 | (00) Kooperation zwischen Immonet und THOMAS DAILY für mehr Markttransparenz im ...
30.09. 14:00 | (00) Open Source Förderung in neuem Glanz
30.09. 13:56 | (00) EuroBLECH 2014 mit Ausstellerrekord
30.09. 13:51 | (00) Noch freie Studienplätze - Bewerbungen bis 8. Oktober verlängert
30.09. 13:51 | (00) Spitzengespräch zwischen BHT und Evangelischer Landeskirche
30.09. 13:49 | (00) Industrie treibt Wachstum an
30.09. 13:48 | (00) Compliance für Unternehmen: Haftung eines AG-Vorstandes
30.09. 13:43 | (00) Wettbewerb führt Region weiter zusammen
30.09. 13:41 | (00) INTERPOL und Trend Micro bauen Zusammenarbeit aus
30.09. 13:36 | (00) Chancen zur Beendigung der Arbeitslosigkeit rückläufig
30.09. 13:29 | (00) Die Idee und die Angst vor dem Diebstahl
30.09. 13:29 | (00) Konzert im Albertinum/ Dirigentenänderung
30.09. 13:28 | (00) Managed Services for Validation
30.09. 13:25 | (00) Don Nice
30.09. 13:21 | (00) BondExpo 2014: Professionelle Dosiertechnik von ViscoTec
30.09. 13:15 | (00) Geschäftsjahr 2013/2014
30.09. 13:08 | (00) Das Dokumentenmanagementsystem für Inkassounternehmen - mit lobodms ...
30.09. 13:07 | (00) WDI AG ist offizieller Distributor und Repräsentant für NOVA Microwave und STAR ...
30.09. 13:06 | (00) Graduate School der Hochschule Bremen blickt auf zehn erfolgreiche Jahre zurück
30.09. 13:05 | (00) Innovative Technologien in der Stadt von morgen
30.09. 12:48 | (00) O&O SafeErase 8 macht Datenspione jetzt noch schneller arbeitslos
30.09. 12:44 | (00) Von der Prototypenfertigung zur Additiven Serienfertigung
30.09. 12:40 | (00) Neuer Online-Shop: tablethalterung.de bietet Markenprodukte und individuelle ...
30.09. 12:40 | (00) Technische Universität zu Prag gewinnt Jubiläumsprüfstand
30.09. 12:35 | (00) Hürden für ärztliche Hilfseinsätze in Ebola-Gebieten
30.09. 12:29 | (00) Neue Plattform vermarktet gewerbliche Immobilien und Gewerbeflächen
30.09. 12:27 | (00) Staatssekretärin Zypries: Digitalisierung treibt Heimvernetzung zum wichtigen ...
30.09. 12:23 | (00) HOB präsentiert neue Lösungen für den sicheren Fernzugriff auf der it-sa 2014
30.09. 12:22 | (00) Mitsubishi Motors seit 40 Jahren in Europa
 

News-Suche

 

News-Archiv