News
 

Preisobergrenzen für Handynutzung im Ausland
 --- Ab 1. Juli gelten neue Limits / Tipps fürs Telefonieren und Surfen im Urlaub --- 

(pressebox) Berlin, 10.05.2012 - Telefonieren und Surfen per Handy im Ausland wird abermals preiswerter. Die Preisobergrenzen für die grenzüberschreitende Mobilfunknutzung werden zum 1. Juli weiter fallen. Das hat das EU-Parlament heute beschlossen. Demnach sinken Preise für Handy-Anrufe aus dem EU-Ausland von 42 auf höchstens 35 Cent pro Minute (alle Angaben inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer). Die maximalen Kosten für ankommende Gespräche verringern sich von 13 auf nur noch 10 Cent. Bei Kurzmitteilungen gibt es ebenfalls eine neue Obergrenze: Im Ausland geschriebene SMS kosten dann maximal 11 Cent. Ein neues Preislimit gilt künftig auch beim Daten-Roaming, der mobilen Internetnutzung im Ausland. Die Übertragung von einem Megabyte Datenvolumen soll maximal 83 Cent kosten.

Die Preise bei der grenzüberschreitenden Mobilfunknutzung sind in den vergangenen Jahren bereits massiv gefallen. Parallel zur EU-Regulierung haben viele Netzbetreiber günstige Reisetarife geschaffen. Für 2013 und 2014 sind seitens der EU weitere Preissenkungen geplant. Das sieht die Telekommunikationsbranche kritisch. Tarifsenkungen dürften nicht so weit führen, dass den Netzbetreibern das Geld für den Netzausbau fehlt, heißt es beim BITKOM.

Der BITKOM gibt Tipps, wie Handynutzer international preiswert telefonieren können und was sie auf Reisen beachten sollten:

1. Tarife und Handy-Einstellungen prüfen

Bei den meisten Mobilfunk-Anbietern sind die Roaming-Konditionen übersichtlich. Üblich sind einheitliche Tarifmodelle für ganze Ländergruppen. Die Kunden müssen sich nicht bei jedem Grenzübertritt auf andere Minutenpreise einstellen. Dabei kooperieren viele Anbieter mit ausländischen Partnernetzen, in denen die Tarife vergleichsweise niedrig sind. Zudem bieten die Mobilfunkbetreiber zunehmend zeitlich begrenzte Datenflatrates für Urlaub und Geschäftsreisen an. In diesem Fall lohnt es sich, die automatische Netzwahl im Handy abzuschalten und das Partnernetz manuell zu wählen. Innerhalb der EU gelten ohnehin die oben genannten Preisgrenzen für abgehende und ankommende Gespräche. Weitere Details können die Nutzer auf der Internet-Seite ihres Anbieters oder bei der Service-Hotline erfahren. Der Kundendienst kann zudem prüfen, ob die Mobilfunkkarte für Gespräche im Ausland freigeschaltet ist. Bei Prepaid-Karten von Discountern kann es Einschränkungen geben.

2. Spezielle Auslands-Angebote nutzen

Immer mehr Anbieter haben spezielle Angebote oder Optionen für das Telefonieren im Ausland. Je nach Tarifmodell sind diese für Geschäfts- und/oder Urlaubsreisende geeignet. Sie sind teilweise mit einer zusätzlichen Grundgebühr verbunden, bieten dafür aber besonders niedrige Minutenpreise. Das lohnt sich, wenn man häufiger zu Hause anruft oder geschäftlich erreichbar bleiben muss.

3. Über Datentarife informieren

Ein großer Teil der Nutzer surft in Deutschland bereits mit Flatrates oder Volumentarifen mobil im Internet. Auch für das Daten-Roaming haben immer mehr Netzbetreiber und Provider günstige Angebote, etwa in Form von Tages-Flatrates. Wer für über 60 Euro mobil im Web unterwegs ist, wird zudem von seinem Provider benachrichtigt. Dennoch sollten sich Handy-Kunden vor Reisebeginn informieren. Wer auf das mobile Surfen im Ausland ganz verzichten will, sollte prüfen, ob er das Daten-Roaming am Handy abstellen kann. So lassen sich unliebsame Überraschungen, etwa durch den automatischen Abruf von E-Mails, vermeiden.

4. Alternativen abwägen

Eine Alternative für Langzeit-Urlauber können ausländische Prepaid-Karten sein - oder Mobilfunkkarten spezieller Reise-Discount-Anbieter. Nachteil: Bei diesen Karten bekommt man eine neue Nummer, die man Freunden und Bekannten erst mitteilen muss. Auch sind manche deutsche Prepaid-Handys für Karten anderer Anbieter gesperrt. Weniger komfortabel als das eigene Handy, aber günstig sind so genannte Calling Cards: Reisende kaufen ein Guthaben, das sie etwa von öffentlichen Telefonzellen aus nutzen können. Wer im Hotel einen drahtlosen Internet-Zugang hat, kann damit eventuell günstig oder gratis im Web surfen oder E-Mails abrufen und über einen Laptop oder ein WLAN-fähiges Handy telefonieren, wenn das Gerät Gespräche per Internet unterstützt. Die nötigen Programme sind für die meisten Laptops und immer mehr Smartphones verfügbar.

5. Technische Voraussetzungen klären

In rund 200 Ländern gibt es Mobilfunknetze nach dem europäischen GSM-Standard. Die hier verbreiteten Dualband-Handys funktionieren daher fast überall in Asien, Afrika, Australien und auf den pazifischen Inseln. Einschränkungen gibt es in Japan, Südkorea, Nord- und Südamerika sowie auf einigen Karibik-Inseln. Dort gibt es teils andere Frequenzen oder Mobilfunk-Standards. Am besten sollte man die Hotline des Mobilfunkanbieters fragen, ob sich das eigene Handy am Reiseziel ins Netz einbucht. Falls nicht: Manche Anbieter vermieten geeignete Telefone für Urlaub oder Geschäftsreise. Falls ohnehin ein Handy-Kauf ansteht, ist für Amerika-Reisende ein Tri- oder Quadband-Gerät erste Wahl. Das funktioniert in den USA und Kanada - zumindest dort, wo ein GSM-Netz vorhanden ist. Mit modernen UMTS-Handys lässt sich zusätzlich auch in Japan und Korea telefonieren. Informationen zur Netzabdeckung und ausländischen Anbietern gibt es unter: www.gsmworld.com/roaming/gsminfo (englisch).

6. Nummern im internationalen Format speichern

Im Handy-Adressbuch werden Telefonnummern am besten im internationalen Format gespeichert. Das "+" ersetzt dabei die aus dem Festnetz gewohnte 00 für Auslandsgespräche. Es lässt sich bei allen Mobiltelefonen durch längeres Drücken der '0' eingeben. Dann folgt der Länder-Code. Deutsche Anschlüsse beginnen zum Beispiel mit +49. Anschließend werden die Ortsvorwahl ohne 0 und die Rufnummer eingegeben. So lassen sich die Nummern auch vom Ausland aus problemlos anrufen. Im Übrigen: Der Notruf 112 funktioniert mit allen Handys innerhalb der EU und in der Schweiz.
Kommunikation
[pressebox.de] · 10.05.2012 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

09.12. 18:03 | (00) Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und ...
09.12. 18:00 | (00) Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft
09.12. 17:45 | (00) Bundesgerichtshof erteilt Störerhaftung eine Absage
09.12. 17:42 | (01) "Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"
09.12. 17:06 | (00) Feier in Kirchrode: Hochbahnsteig Großer Hillen ist in Betrieb
09.12. 17:00 | (00) Microsoft Teams Integration: Layer2 Cloud Connector verbindet 100+ wichtigsten ...
09.12. 16:45 | (00) GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein
09.12. 16:26 | (00) Admiral Markets begrüßt BaFin-Vorstoß zur Regulierung des CFD-Handels
09.12. 16:21 | (00) Mehr Energieeffizienz für Unternehmen
09.12. 16:09 | (00) SmartTV-Plattform von PTCL und ZTE als Video-Plattform-Innovation des Jahres ...
09.12. 15:58 | (00) Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa
09.12. 15:56 | (00) Vom Consultingunternehmen zur Beratungsmanufaktur
09.12. 15:51 | (00) signotec: Elektronische Signatur unterstützt papierloses Facility Management
09.12. 15:51 | (00) JaOffice auf der BIM World
09.12. 15:44 | (00) b&b als Wachstumschampion ausgezeichnet!
09.12. 15:42 | (00) Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt
09.12. 15:40 | (00) Neuer Mieter: Roche PVT bezieht Gebäude auf dem Salamander-Areal
09.12. 15:35 | (00) Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde
09.12. 15:32 | (00) ABO Wind erhöht Gewinnerwartung für 2016
09.12. 15:14 | (00) Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop
09.12. 15:08 | (00) Wundersame Weihnachtszeit
09.12. 15:04 | (00) Keine fundamentalen Gründe für Kursschwankung
09.12. 15:00 | (00) Sieben Jahre 7x7energie
09.12. 14:58 | (00) ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung
09.12. 14:58 | (00) Smarter die Glocken nie klingen
09.12. 14:45 | (00) ElectronicSales hat die "beste Shopping-Website des Jahres" erstellt: Als ...
09.12. 14:32 | (00) Öffnungszeiten "zwischen den Jahren"
09.12. 14:32 | (00) Morgan Advanced Materials baut die Produktionskapazitäten für Siliziumkarbid ...
09.12. 14:22 | (00) AnalyticaA Xmas Offensive: 50% Rabatt auf Facebook Kampagnen
09.12. 14:09 | (00) Solcon auf der LogiMat2017
09.12. 14:00 | (00) Kontamination mit Listeria monocytogenes
09.12. 13:40 | (00) Compliance: Regelwerk für Mitarbeiter und Dienstleister
09.12. 13:28 | (00) Vier Bundesbeste Auszubildende aus dem IHK-Bezirk Bonn/Rhein-Sieg
09.12. 13:27 | (00) Automatische Abläufe in der Warenwirtschafs-Software für mehr Effizienz in der ...
09.12. 13:25 | (00) Die Besten der Besten aus der Region
09.12. 13:24 | (00) Dr. Niklas Haberkamm gestaltet die Digitale Courage in Österreich mit
09.12. 13:13 | (00) Exklusivität von Produkten muss gesichert sein
09.12. 13:00 | (00) Sprecher BMVI: Das BMVI widerspricht der Berichterstattung von Spiegel online, ...
09.12. 12:57 | (00) bluechip implementiert Umweltmanagementsystem
09.12. 12:37 | (00) Weihnachtszeit in Bad Berneck
09.12. 12:31 | (00) AS Unternehmensgruppe gibt Vertriebsstart eines weiteren Kulturdenkmals als ...
09.12. 12:23 | (00) TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia
09.12. 12:23 | (00) TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia
09.12. 12:09 | (00) Gooligan: Schadsoftware ist nicht das Problem allein
09.12. 12:07 | (00) Muda in der Personalentwicklung
09.12. 12:07 | (00) Winter auf dem Zürichsee
09.12. 12:01 | (00) Weltweit neuartige One-Touch-Technologie für das Smartphone wird in Hamburg ...
09.12. 11:56 | (00) Zahnzwischenraumreinigung hoch drei:
09.12. 11:53 | (00) Klima- und Ressourcenschutz fördern, Luftqualität verbessern
09.12. 11:51 | (00) Schwarzwildsymposium in der Rhön - Effektive Fortführung der Schwarzwildbejagung ...
09.12. 11:47 | (00) "Ein tolles Team"
09.12. 11:41 | (00) Bund und Länder sichern gemeinsam den Erhalt der Gräber von NS-Verfolgten Sinti ...
09.12. 11:38 | (00) Zahnzwischenraumkaries? Nicht mit uns!
09.12. 11:36 | (00) Südwest-Ärztekammern sind sich einig: "Wir müssen mehr Anstrengungen für den ...
09.12. 11:36 | (00) Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt
09.12. 11:32 | (00) Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 ...
09.12. 11:21 | (00) Jetzt Veranstaltungstermine für das nächste KalendariUM melden!
09.12. 11:16 | (00) Hochschule Kaiserslautern vergibt 46 Stipendien
09.12. 11:11 | (00) Plattformübergreifende Symbiose von intelligenten Objekten im »Internet of ...
09.12. 11:04 | (00) Mit HotSpot Funktion einfacher Engineering Wissen teilen
09.12. 10:56 | (00) Seminarprogramm 2017 ist Online
09.12. 10:43 | (00) Umicore unterstützt gemeinnützige Vereine aus Hanau mit 24.000 Euro
09.12. 10:40 | (00) SAP-Partner UnitCon führt bei Vibracoustic vollintegrierte Applikation für ...
09.12. 10:35 | (00) Große Konkurrenz erfordert gezielte Marketingaktivitäten – beste Qualifikationen ...
09.12. 10:34 | (00) Handball-Bundesliga: HC Erlangen gegen HSC 2000 Coburg
09.12. 10:30 | (00) Schaeffler erhält Good Practice Award für herausragendes Konzerndatenmanagement
09.12. 10:14 | (00) Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus ...
09.12. 10:13 | (00) Viel Luft nach Oben: Deutsche Unternehmen vergeben Chance, ihre digitale ...
09.12. 10:11 | (00) Sanieren, renovieren und modernisieren mit CONTI+
09.12. 10:11 | (00) Realisierung von Projekten ohne Hilfe von Sponsoring kaum mehr möglich
09.12. 10:08 | (00) Erfolgreicher Abschluss von "Digital Workshop on Campus" in Baden-Württemberg
09.12. 10:05 | (00) TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa
09.12. 10:03 | (00) Diskussion bei Fackel- und Kerzenschein: Kongressfachverband degefest ...
09.12. 10:02 | (00) Mit "HSBflex" neue Wege ins Studium finden
09.12. 10:02 | (00) Vergütung im Vertrieb: Teamorientierung bringt Erfolg
09.12. 10:00 | (00) Frost: Fliegende Eisplatten von Lkw-Dächern
09.12. 09:54 | (00) DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg
09.12. 09:54 | (00) 2016: Ein Jahr der Rekorde für die Nürnberger Messe
09.12. 09:53 | (00) Mit gezielten Marketingaktivitäten mehr Umsatz generieren
09.12. 09:38 | (00) Erster Wasserstoffzug ausgestattet mit H2 Tanknippeln von WEH
09.12. 09:33 | (00) "Stressmanagement im Alltag"
09.12. 09:29 | (00) Einen spürbaren Mehrertrag erwirtschaften
09.12. 09:25 | (00) Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten - Workshop zeigt ...
09.12. 09:20 | (00) Neue Ionisierer von SMC mit 360° drehbarer Düse
09.12. 09:16 | (00) ARAG Verbrauchertipps zu Haustieren
09.12. 09:15 | (00) WEMAG beteiligt sich an Verbundprojekt WindNODE, die nordostdeutsche ...
09.12. 09:00 | (00) FLiB, AIBAU und Fraunhofer IBP legen Forschungsbericht zu Luft-Lecks vor
09.12. 08:51 | (00) Weltweites Tracking für frisches Obst und Gemüse
09.12. 08:30 | (00) Website ohne Datenschutzerklärung? Das Abmahn-Monster lauert schon!
09.12. 08:27 | (00) Hoffman-Produktkatalog: Erweitertes Portfolio für Europa
09.12. 08:23 | (00) Matheo Ochocki ist Lehrling des Monats Dezember
09.12. 08:20 | (00) Auszeichnung der besten Azubis im Handwerk
09.12. 08:17 | (00) A.T.U gerettet - Verhandlungen mit Vermietern erfolgreich
09.12. 08:00 | (00) Automotive & Supply Chain 2020+: Schritte in eine neue Welt der Produkte, ...
09.12. 08:00 | (00) Die Verfügbarkeit des Manufacturing Execution Systems steigern und gleichzeitig ...
09.12. 05:27 | (00) Pershing Gold hat und Treasury Metals will die Kapitalmärkte anzapfen
08.12. 21:28 | (00) Leben, Tod und Liebe – Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis
08.12. 18:18 | (00) „2017 wird ein gutes Börsenjahr“
08.12. 17:34 | (00) SMA Solar Technology verändert Vorstandsressorts
08.12. 17:15 | (00) KG Berlin: Erbfolge bei Verteilung von Vermögenswerten durch Testament
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen