News
 

Preisauftrieb leicht beschleunigt

Wiesbaden (dpa) - Verbraucher in Deutschland müssen wieder etwas mehr bezahlen. Die Preise haben im Juli leicht angezogen. Die Inflationsrate lag bei 1,1 Prozent nach 0,9 Prozent im Juni. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden nach ersten Hochrechnungen mit. Grund für den Anstieg der Jahresrate waren demnach vor allem hohe Preise für Heizöl und Kraftstoffe. Auch bei Obst und Gemüse habe es teilweise starke Preissteigerungen gegeben, hieß es.

Preise / Verbraucher
28.07.2010 · 14:52 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen