News
 

Praktischer Gleichstand bei US-Vorwahl in Iowa

Des Moines (dpa) - Die erste Vorwahl der US-Republikaner um die Präsidentschaftskandidatur ist praktisch mit einem Gleichstand ausgegangen. Nach Auszählung fast aller Stimmen lagen der frühere Gouverneur von Massachusetts, Mitt Romney, und der Ex-Senator von Pennsylvania, Rick Santorum, nahezu gleichauf bei 24,6 Prozent der Stimmen. Der Kongressabgeordnete Ron Paul erhielt demnach 21,4 Prozent. Damit ist die Suche nach einem Herausforderer gegen Präsident Barack Obama bei der Präsidentenwahl im November weiter völlig offen.

Wahlen / USA
04.01.2012 · 06:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen