News
 

Prager Flughafen wird nach Vaclav Havel benannt

Prag (dpa) - Der internationale Flughafen Prag-Ruzyne wird nach dem im Dezember gestorbenen tschechischen Ex-Präsidenten Vaclav Havel benannt. Das hat das Regierungskabinett in Prag beschlossen. Den neuen Namen wird der Flughafen voraussichtlich am 5. Oktober erhalten, an dem der in Prag geborene Dramatiker und Bürgerrechtler Havel seinen 76. Geburtstag gefeiert hätte. Für die Umbenennung hatten sich Havels Witwe Dagmar und sein Bruder Ivan ausgesprochen. Eine Bürgerbewegung sammelte mehr als 60 000 Unterschriften dafür.

Personalien / Luftverkehr / Tschechien
21.03.2012 · 18:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen