News
 

Prag symbolische Kulisse für Abrüstungsvertrag

Blick über die Moldau auf die Prager Karlsbrücke und den Hradschin mit der Prager Burg.
Prag (dpa) - An «die goldene Stadt» Prag hat US-Präsident Barack Obama gute Erinnerungen: Vor ziemlich genau einem Jahr (5. April) hielt Obama bei Sonnenschein und Frühlingstemperaturen vor der Prager Burg eine vielbeachtete Rede: über sein Ziel einer atomwaffenfreien Welt.

Tausende Tschechen und große Teile der Weltöffentlichkeit applaudierten, die Grundsatzrede gilt als Basis für die Entscheidung, Obama den Friedensnobelpreis zuzuerkennen. Nun trifft der US-Präsident am Donnerstag den russischen Amtskollegen Dmitri Medwedew in Prag - und die beiden Präsidenten besiegeln einen weitreichenden Abrüstungsvertrag.

Die tschechischen Gastgeber fühlen sich geehrt, Staatspräsident Vaclav Klaus freut sich auf die Rolle als Zeremonienmeister. Die alte Kaiserstadt Prag hat in ihrer Geschichte schon manches Mal als überregionaler Symbolort gedient. 1419 und 1618 markierten zwei sogenannte «Fensterstürze» Glaubenskonflikte. Der 1968 gewaltsam niedergeschlagene «Prager Frühling» war für viele Bürger im damals kommunistischen Osteuropa ein Funke der Hoffnung.

1989 dann fanden die Bilder von DDR-Flüchtlingen im Park der deutschen Botschaft Prag ihren Weg in die internationalen Nachrichten. Während Deutschland sich wiedervereinigte, konnte sich die damalige Tschechoslowakei durch die «Samtene Revolution» von der Moskauer Fremdherrschaft befreien. Beim NATO-Gipfel 2002 in Prag wurden sieben ehemals kommunistische Staaten zur Mitgliedschaft im Verteidigungsbündnis eingeladen, darunter die früheren Sowjetrepubliken Estland, Lettland und Litauen.

In gewisser Weise schließt sich also ein Kreis: Der alte Ost-West-Konflikt scheint Geschichte, Prag ist zu seiner angestammten Rolle der weltläufigen Moldau-Metropole im Herzen Europas zurückgekehrt. Medwedew und Obama wollen vor historischer Kulisse gemeinsam für eine Zukunft in Frieden und Sicherheit werben, die weit über die Grenzen von Russland und den USA hinausgeht.

Verteidigung / USA / Russland / Tschechien
08.04.2010 · 23:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen