News
 

Präsidentschaftskandidat von Guinea-Bissau getötet

Bissau (dts) - Der Präsidentschaftskandidat von Guinea-Bissau Baciro Dabo ist offenbar durch ein Attentat getötet worden. Das berichtet das staatliche Radio von Guinea-Bissau. Demnach seien mehrere bewaffnete Männer in das Haus von Baciro Dabo eingedrungen und haben ihn dort getötet. Am 28. Juni sollte die vorgezogenen Präsidentenwahl stattfinden. Erst Anfang März wurde der bisherige Präsident Guinea-Bissaus Joao Bernardo Vieira durch das Militär getötet.
Guinea-Bissau / Präsident / Attentat
05.06.2009 · 09:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen