News
 

Präsident: Rettung der Kumpel erneut leicht verschoben

Bergwerk San José (dpa) - Die weltweit mit Spannung erwartete Rettung der verschütteten Kumpel in Chile verschiebt sich um einige Stunden. Chiles Präsident Sebastián Piñera sagte, der Test mit der Kapsel beginne um 4.00 Uhr deutscher Zeit. Damit ist ausgeschlossen, dass der erste Bergmann wie zunächst angekündigt noch vor 5.00 Uhr an die Oberfläche gezogen wird. Einen Grund für die neue Verzögerung nannte der Staatschef nicht.

Notfälle / Chile
12.10.2010 · 23:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen