News
 

Präsident der Bundesärztekammer begrüßt finanzielle Anreize für Landärzte

Berlin (dts) - Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, hält die geplanten finanziellen Anreize für Ärzte für "zukunftsorientiert". "Die Menschen wohnen dort, aber die Ärzte sind nicht mehr da, also müssen Sie die Ärzte zu den Menschen bringen. Das versucht dieser Gesetzentwurf", sagte Montgomery im Deutschlandfunk.

Es sei nicht sinnvoll, Ärzte unter Zwang aufs Land zu schicken. Man müsse Anreize schaffen, damit Ärzte gern auf dem Land arbeiten und dort Patienten versorgen. Beitragserhöhungen bei den Krankenkassen hätten jedoch mit den neuen Entwürfen nichts zu tun. "So lange wir in der Politik ein uneingeschränktes Leistungsversprechen für alle Menschen zu allen Zeiten haben, gleichzeitig aber uns nur aus der gesetzlichen Krankenversicherung, aus den Arbeitseinkommen finanzieren, so lange wird es Beitragssatzerhöhungen in Deutschland geben", so Montgomery.
DEU / Gesundheit / Parteien
03.08.2011 · 09:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen