News
 

Potsdamer OB-Wahl: Stichwahl nötig

Potsdam (dpa) - Potsdams nächster Oberbürgermeister wird in einer Stichwahl am 3. Oktober ermittelt. Beim ersten Wahlgang errang heute keiner der sieben Kandidaten die notwendige absolute Mehrheit der Stimmen. Das teilte der Kreiswahlleiter mit. Amtsinhaber Jann Jakobs schnitt mit Abstand am besten ab, verfehlte aber mit 41,7 Prozent der Stimmen klar die 50-Prozent-Marke. Der Linken-Kandidat Hans-Jürgen Scharfenberg kam mit 33,1 Prozent auf Platz zwei. Die anderen fünf Bewerber landeten abgeschlagen auf den hinteren Rängen.

Brandenburg / Kommunen / Wahlen
19.09.2010 · 20:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen