News
 

Postzugräuber Ronnie Biggs aus Gefängnis entlassen

London (dts) - Ronald Arthur Biggs, einstiges Mitglied einer britischen Räuberbande, ist aus dem Gefängnis entlassen wurden. Wie BBC soeben mitteilt, durfte der 79-Jährige aus "gesundheitlichen Gründen" nach Hause kehren. Ronnie Biggs hatte 1963 den königlichen Postzug auf dem Weg von Glasgow nach London überfallen und 2,63 Millionen Pfund erbeutet. Jahrzehntelang war er auf der Flucht, bis er 2001 nach Großbritannien zurück kehrte und seitdem den Rest seiner 30-jährigen Haftstrafe absitzen musste. Nun wurde er überraschenderweise entlassen. Erst vor kurzem, am 1. Juli, hatte der britische Justizminister Jack Straw seinen Gnadengesuch abgelehnt. Am Sonnabend feiert der ehemalige Posträuber seinen 80. Geburtstag.
GB / Eisenbahn / Überfall
06.08.2009 · 19:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen