News
 

Postzugräuber Biggs vor Freilassung in Klinik

London (dpa) - Der legendäre britische Postzugräuber Ronnie Biggs ist kurz vor seiner Haft-Entlassung ins Krankenhaus gekommen. Der 79- Jährige habe sich die Hüfte gebrochen und leide an einer Infektion, sagte sein Sohn Michael. Biggs kann nach mehreren Schlaganfällen kaum laufen und wird künstlich ernährt. Er darf frühestens am 3. Juli aus der Haft entlassen werden. Biggs war einst der meist gesuchte Verbrecher des Königreichs. Beim Überfall auf einen Postzug im Jahr 1963 hatte seine Bande 2,6 Millionen Pfund erbeutet.
Kriminalität / Leute / Großbritannien
28.06.2009 · 19:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen