News
 

Postbank-Beschäftigte im Warnstreik - Verzögerungen bei Überweisungen

Dortmund (dpa) - Rund 3500 Angestellte der Postbank haben sich an bundesweiten Warnstreiks beteiligt. Für Kunden sei es dadurch zu Verzögerungen bei Überweisungen und bei Anrufen in Callcentern gekommen, sagte ein Verdi-Sprecher. Die Schalter in den Filialen seien aber normal geöffnet gewesen. Nach Angaben der Postbank gab es auch keine Probleme, wenn Kunden an Automaten Geld abheben wollten. Die Postbank-Beschäftigten protestieren gegen eine Verschlechterung der Arbeitsbedingungen im Zuge der Übernahme durch die Deutsche Bank.

Banken / Tarife
01.12.2011 · 14:34 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen