News
 

Portugiesischer Nobelpreisträger Saramago tot

Arecife (dpa) - Der portugiesische Nobelpreisträger José Saramago ist tot. Nach Medienangaben starb er im Alter von 87 Jahren auf der spanischen Insel Lanzarote. Saramago hatte 1998 den Literaturnobelpreis bekommen. Der überzeugte Kommunist Saramago fand erst mit etwa 40 Jahren zur Schriftstellerei. 1966 erschien unter dem Titel «Die möglichen Gedichte» sein erstes Buch. Der internationale Durchbruch gelang ihm mit Romanen wie «Hoffnung im Alentejo» und «Die Stadt der Blinden».
Literatur / Portugal
18.06.2010 · 15:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen