News
 

Portugals Fußball-Legende Eusébio ist tot

Lissabon (dts) - Der ehemalige portugiesische Fußballprofi Eusébio ist tot. Wie die Nachrichtenagentur Lusa berichtet, verstarb er in der Nacht zum Sonntag in Lissabon. Die Todesursache soll den Angaben zufolge ein Herzstillstand gewesen sein.

Eusébio stammte ursprünglich aus Mosambik und war vor allem in den 1960er Jahren als Fußballer erfolgreich. 1965 wurde er beispielsweise zum europäischen "Fußballer der Jahres" gewählt. Mit vier Treffern im Viertelfinale der Weltmeisterschaft 1966 ermöglichte er der portugiesischen Nationalmannschaft den Einzug ins Halbfinale. Außerdem stürmte er 15 Jahre lang erfolgreich für Benfica Lissabon. Eusébio wurde 71 Jahre alt.
Sport / Portugal / Fußball / Leute
05.01.2014 · 09:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen