News
 

Portugal: Ex-Finanzminister Catroga fordert Wachstumsprogramm

Lissabon (dts) - Portugals früherer Finanzminister Eduardo Catroga fordert ein Wachstumsprogramm für sein Land – über das 78 Milliarden Euro schwere Rettungspaket der Europäischen Union und des Internationalen Währungsfonds (IWF) hinaus. Portugal werde die mit diesem Hilfspaket verbundenen Strukturreformen und die Haushaltssanierung mustergültig umsetzen, sagte Catroga dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe). Doch die Strukturreformen wirkten nicht schnell genug und Portugal müsse innerhalb der nächsten zwei Jahre wieder wachsen, erklärte der Ex-Minister, der im vergangenen Jahr Verhandlungsführer der Regierungspartei PSD bei der Ausarbeitung des Rettungsprogramms war.

Daher brauche Portugal noch "ein strategisches, über sechs Jahre laufendes Wachstumsprogramm".
Portugal / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
28.02.2012 · 17:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen