News
 

Portugal entscheidet am Donnerstag über Neuwahlen

Lissabon (dpa) - Nach dem Rücktritt von Portugals Regierungschef José Sócrates wird am Donnerstag über die Auflösung des Parlaments und Neuwahlen entschieden. Der Präsident hat ein Treffen mit dem Staatsrat anberaumt. Nach der portugiesischen Verfassung dürfen Neuwahlen frühestens 55 Tage nach der Auflösung des Parlaments stattfinden. Sócrates war am Mittwoch zurückgetreten, nachdem seine Minderheitsregierung im Parlament keine Mehrheit für das jüngste Sparpaket gefunden hatte. Bei Neuwahlen, die wohl Ende Mai oder Anfang Juni stattfinden werden, will Sócrates wieder antreten.

Regierung / Portugal
28.03.2011 · 18:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen