News
 

Porsche-VW-Deal könnte am Fiskus scheitern

München (dpa) - Die Übernahme von Porsche durch Volkswagen könnte noch an den Finanzbehörden scheitern. Bei dem Geschäft drohen mögliche Steuerzahlungen in Höhe von bis zu drei Milliarden Euro, berichtet die «Süddeutsche Zeitung». Es werde zwar nach Wegen gesucht, die Zahlungen an den Fiskus zu vermeiden. Gelinge dies aber nicht, sei der Deal hinfällig, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Aufsichtsratskreisen von Porsche. Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück lehnte ein Entgegenkommen der Finanzbehörden strikt ab.
Auto / Porsche / VW
20.07.2009 · 03:11 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen