News
 

Porsche-Betriebsrat: "Wiedeking bleibt im Amt"

Stuttgart (dts) - Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück hat heute erneut Berichte über den Rücktritt von Porsche-Chef Wendelin Wiedeking zurückgewiesen. "Wiedeking bleibt im Amt", sagte Hück soeben in Stuttgart. "Journalisten sollten erstmal recherchieren", kritisierte der Betriebsrat die gestrigen Medienberichte über den Abgang Wiedekings. Die Berichte seien nur "gezielt gestreute Gerüchte", so Hück. Gestern hatte das Magazin "Wirtschaftswoche" geschrieben, dass der Vorstandsvorsitzende von Porsche Wendelin Wiedeking das Unternehmen verlassen würde. Der Stuttgarter Autobauer hatte den Bericht umgehend dementiert.
DEU / Automobilindustrie / Wirtschaftskrise
16.07.2009 · 11:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen