News
 

Porsche-Aufsichtsrat beschließt Kapitalerhöhung und Katar-Einstieg

Stuttgart (dts) - Der Aufsichtsrat von Porsche hat sich in einer außerordentlichen Sitzung am Mittwoch für eine Kapitalerhöhung im Volumen von mindestens fünf Milliarden Euro ausgesprochen. Das teilte das Unternehmen in der Nacht mit. Die Kapitalerhöhung kann in Form einer Bar- und/oder auch einer Sacheinlage geleistet werden. Gleichzeitig wurde beschlossen, die Gespräche mit dem Emirat Katar "endzuverhandeln". Damit sollen nach Angaben des Konzerns die Voraussetzungen für die Bildung eines integrierten Automobilkonzerns aus Porsche und Volkswagen geschaffen werden.
DEU / Automobilindustrie
23.07.2009 · 04:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen