News
 

Populis.com, so heißt das Blognetzwerk Mokono jetzt nach der Übernahme von den Gründern Vasco Sommer-Nunes und Florian Wilken für 8,2 Millionen Euro

Populis.com, so heißt das Blognetzwerk Mokono jetzt

Populis.com, so heißt das Blognetzwerk Mokono jetzt

Das Werbenetzwerk für Blogs Mokono (mokono.com) heißt absofort Populis (populis.com), um die internationale Präsenz wie auch die länderübergreifende Content-Vermarktung zu betonen. Im September letzten Jahres hatte ja das Unternehmen Populis den deutschen Gründern Vasco Sommer-Nunes und Florian Wilken den Startup für 8,2 Millionen Euro abgekauft.

58 Millionen Euro Umsatz schon im Jahr 2010 – von 2 Millionen Unique Visitors auf 41 Millionen nach der Übernahme von Populis”

Die beiden Gründer und Geschäftsführer leiteten das Netzwerk von Berlin aus weiter. Mit dem Kauf ergattert sich das internationale Online-Publishing-Unternehmen Populis die 700.000 angemeldeten Blogs, welche bei Mokono registriert sind. Im Ranking der AGOF verzeichneten der Vermarkter zum Zeitpunkt der Übernahme über 2 Millionen Unique User. Global erreicht der neue Besitzer Populis nach eigenen Angaben nun 41 Millionen Unique User, und das monatlich. Für das Geschäftsjahr 2010 meldete das Unternehmen Mokono, das bis zum Jahr 2010 noch unter dem Namen “GoAdv” firmierte, einen Umsatz von satten 58 Millionen Euro.

Die bei Mokono registrierten Blogger können weiterhin die gewohnten Blog- und Vermarktungstechniken des Unternehmens nutzen.

Michael Freitag

Dieser Artikel wurde zur Verfügung gestellt von Critch.de.
Täglich Neuigkeiten aus dem Online-Business und Berichte über neue Webseiten, wie auch Projekte im Internet. Critch.de über Facebook abonnieren oder bei Twitter verfolgen

Startups / Mokono / Populis / Startup
[critch.de] · 04.05.2012 · 11:48 Uhr · 365 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News