News
 

Popstars geschockt von Jackos Tod

Los Angeles (dpa) - Die Popwelt reagiert mit Bestürzung und Trauer auf den Tod von Michael Jackson. Zahlreiche Stars wie Britney Spears, Justin Timberlake oder Madonna konnten es kaum fassen. Madonna sagte, sie könne nicht aufhören über diese traurige Nachricht zu weinen. Auch Musikproduzent Quincy Jones zeigte sich geschockt. Ihm fehlten die Worte, dass Michael so plötzlich und in einem so jungen Alter weggenommen wurde. Der Sänger starb gestern nach einem Herzstillstand im Alter von 50 Jahren. Heute soll eine Autopsie vorgenommen werden.
Musik / Leute / Reaktionen / USA
26.06.2009 · 11:14 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen