News
 

Popsängerin Lily Allen hat eine Grippe

London (dts) - Die britische Popsängerin und Showmasterin Lily Allen leidet zur Zeit unter den Folgen einer Grippeerkrankung. Wie sie am Dienstag in ihrem Internetblog mitteilte, fühle sie sich schrecklich. "Ich habe die schlimmsten Halsschmerzen die ich je hatte, ich kann nicht schlucken. Die Schmerzen wecken mich auf und lassen mich nicht mehr schlafen. Vielleicht töten sie mich", so Allen.

Die schwangere 25-Jährige wollte eigentlich am Dienstag die "Chanel-Show" in Paris besuchen, musste den Trip auf Grund der Krankheit jedoch absagen. Die Popsängerin hat Frankreich inzwischen wieder verlassen, um in ihre Heimat zurückzukehren und die Krankheit auszukurieren. Lily Allen gelang im Jahr 2006 mit ihrer Single "Smile" der kommerzielle Durchbruch. Seit Anfang 2008 moderiert sie die Talkshow "Lily Allen and Friends".
Großbritannien / Leute / Musik
06.10.2010 · 07:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen